www.STATIVFREAK.de

KIRK BL MARK II

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet. KIRK BL MARK II\n\nFoto und Text von Martin Seitzer - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer L-Winkel ist genau auf die 1D(s) Mark I/II(N) abgestimmt.\n\nSo ist es bei angebauten L-Winkel auch möglich den Akku zu wechseln, oder der Fernauslöser anzuschließen (auch wenn die Kamera am Stativ montiert ist).\n\nAn der Unterseite des Winkels befindet sich noch ein zuzusätzliches 1/4" Gewinde um die Kamera notfalls auch ohne Schnellwechseleinheit auf dem Stativ zu befestigen.\n\nMeine Befürchtung dass die Handhabung durch die untere Platte im Hochformat etwas verschlechtert wird war zum Glück unbegründet.

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.