www.STATIVFREAK.de

PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY PANO-MAXX PANORAMA ADAPTER\n\nFoto und Text vom User TripleYYY - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo STATIVFREAK.de,\n\nIhre/Eure Seite hat mir schon oft geholfen, jetzt möchte ich mich revanchieren.\nIch besitze seit Kurzem einen Pano-Maxx® Panorama-Adapter, der multirow-fähig ist.\n\nLieferung aus D, Preis günstig, Material Alu, Verarbeitungsqualität sehr gut, mit Anleitung, hält meine Pentax K20D+DA16-50 [>1400g] locker, sehr wenig Spiel.\nBin zufrieden aber noch auf der Suche nach den NPPs der Objektive, die für die Panoramen vorhergesehenen sind. :-)\nEinzig bei Superweitwinkel-Objektiven mit großem Durchmesser und daher großer Streulichtblende kann es bei Verwendung derselben etwas knapp werden.\nDa der NPP bei dieser Art Objektiv sehr nah an der Frontlinse ist und die Kamera daher weit hinten auf dem Schlitten montiert wrid, passt möglicherweise dann vorne die Streulichtblende nicht mehr. Abhilfe schafft hier ein Batteriegriff, eine Schnellwechselplatte o.Ä. \n\nAnbei einige Bilder, teils beschriftet, von dem NPP-Adapter.\n\nGute Infoquelle zu diesem Adapter sind wohl das DSLR-Forum und zwar folgendes Thema: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=445849\nsowie die Panorama Community: http://www.panorama-forum.net\n\nIm Web existiert auch ein recht objektiver und guter Testbericht: http://www.netzserver1.de/ptgroup/PANOMAXX.zip\n\nBezugsquelle: http://www.panorama-hardware.de\n\nHoffe dies hilft auch Anderen....\n\nMit freundlichen Grüssen, allzeit gutes Licht\n\nTripleYYY

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.