www.STATIVFREAK.de

MANFROTTO 055 PRO B

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Yannick Le Guern - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nManfrotto 055PROB\n\nStativ Pro schwarz 055 PROB: Dieses vielseitige Stativ ist ideal für Kleinbild-, Mittelformat-, Video- sowie leichte Grossformatkameras geeignet. Die Mittelsäule lässt sich ganz einfach entfernen und in horizontaler Lage als Auslegearm einsetzen. So kann auf elegante Art und Weise direkt von oben fotografiert werden. vier verschiedene Beinanstellwinkel (25°, 48°, 75°, 90°) - Adapter für tiefe Kamerapositionen im Einsatz - Schnellspannflügel mit 45° Öffnungswinkel\n- Gewicht: 2,4 kg - max. Belastung: 6 kg - Länge: 65 cm MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Yannick Le Guern - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nManfrotto 055PROB\n\nStativ Pro schwarz 055 PROB: Dieses vielseitige Stativ ist ideal für Kleinbild-, Mittelformat-, Video- sowie leichte Grossformatkameras geeignet. Die Mittelsäule lässt sich ganz einfach entfernen und in horizontaler Lage als Auslegearm einsetzen. So kann auf elegante Art und Weise direkt von oben fotografiert werden. vier verschiedene Beinanstellwinkel (25°, 48°, 75°, 90°) - Adapter für tiefe Kamerapositionen im Einsatz - Schnellspannflügel mit 45° Öffnungswinkel\n- Gewicht: 2,4 kg - max. Belastung: 6 kg - Länge: 65 cm MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Yannick Le Guern - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nManfrotto 055PROB\n\nStativ Pro schwarz 055 PROB: Dieses vielseitige Stativ ist ideal für Kleinbild-, Mittelformat-, Video- sowie leichte Grossformatkameras geeignet. Die Mittelsäule lässt sich ganz einfach entfernen und in horizontaler Lage als Auslegearm einsetzen. So kann auf elegante Art und Weise direkt von oben fotografiert werden. vier verschiedene Beinanstellwinkel (25°, 48°, 75°, 90°) - Adapter für tiefe Kamerapositionen im Einsatz - Schnellspannflügel mit 45° Öffnungswinkel\n- Gewicht: 2,4 kg - max. Belastung: 6 kg - Länge: 65 cm MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Yannick Le Guern - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nManfrotto 055PROB\n\nStativ Pro schwarz 055 PROB: Dieses vielseitige Stativ ist ideal für Kleinbild-, Mittelformat-, Video- sowie leichte Grossformatkameras geeignet. Die Mittelsäule lässt sich ganz einfach entfernen und in horizontaler Lage als Auslegearm einsetzen. So kann auf elegante Art und Weise direkt von oben fotografiert werden. vier verschiedene Beinanstellwinkel (25°, 48°, 75°, 90°) - Adapter für tiefe Kamerapositionen im Einsatz - Schnellspannflügel mit 45° Öffnungswinkel\n- Gewicht: 2,4 kg - max. Belastung: 6 kg - Länge: 65 cm MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Eckhard Scherff - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo Jörg\n\nIch hätte da ein Bild zum Manfrotto MA 055 PROB. Es zeigt die Höhe des Stativs mit montierter Kamera.\n\nBildbeschreibungstext:\n\nHöhen mit eingefahrener Mittelsäule. Kopfplatte 140 cm, Oberkante Kopf \n804RC2 151 cm, Unterkante Sucher Nikon F-801 158 cm.\n\nGrüße\nEckhard MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander MANFROTTO 055 PRO B\n\nFoto von Alexander Schmidt - VIELEN DANK!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nHallo,\nEure Seite hat mir sehr geholfen, bei der Wahl meines Stativs. Nun möchte ich mein neu erworbenes Manfrotto Stativ 055proB zusammen mit dem 322RC2 präsentieren.\nDies soll später auch weiteren Besuchern eurer Seite bei der Kaufentscheidung weiterhelfen.\n\nZur Beschreibung.\nIch betreibe das 055prob zusammen mit dem 322RC2 und bin begeistert von der Qualität.\nAuf den Fotos seht ihr das 055proB  in verschieden Auszugsvariante. Die Canon 400D zusammen mit einem 70-300mm APO DG von\nSigma sitzt in allen Lagen Bombenfest. Die Feststellabweichung am 322RC2  ist nur minimal und die Friktion lässt sich gut bedienen und einstellen.\nZur Orientierung für die Höhen habe ich ein Zollstock mit abgebildet. Diese Kombi lässt sich auch sehr gut für die Makrofotografie einsetzen. Zusammen mit einem\n90mm Tamron habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Zur Erleichterung habe ich den Fernauslöser per Klett am Kopft befestigt, dies ist sehr hilfreich bei der Actionfotografie. So spart man sich den optional erhältlichen Fernauslöser für den 322RC2.\n\nSchöne Grüsse Alexander

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.