www.STATIVFREAK.de

GITZO G1198 BASALT

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden). GITZO G1198 BASALT\n\nFoto von einem Anonymen User - VIELEN DANK FÜR DEIN MAIL!\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDas Gitzo 1198 aus Basalt ist ein sehr kompaktes und leichtes Dreibein-Stativ in gewohnter Gitzo-Qualität. Obwohl es sehr klein ist trägt es auch sehr schwere Kamera/Objektiv-Kombinationen ohne Murren. Die Drehverschlüsse sind schnell zu öffnen und zu schließen, die Mittelsäule verfügt über einen ausziehbaren Haken, an dem man zur Stabilisierung einen Rucksack o.ä. hängen kann. Im Gegensatz zu den ähnlich kompakten Gitzos aus Carbon ist die Basalt-Variante ähnlich leicht, aber deutlich günstiger. Einzig das Schwingungsverhalten soll schlechter sein, in der Praxis konnte ich nichts negatives feststellen. Ausgezogen ist es natürlich nicht besonders groß (Mittelsäule eingefahren: 98cm, Mittelsäule ausgefahren: 120cm), dafür hat es ein Packmaß von nur 41cm bei einem Eigengewicht von 1,1kg. Der ideale Reisebegleiter (kann in einem unbemerkten Augenblick auch mal in der Handtasche der Freundin verstaut werden).

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.