www.STATIVFREAK.de

NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer NOVOFLEX MAGIC BALL ORIGINAL\n\nFoto von Jörg Langer - www.stativfreak.de\n\nKommentar des Nutzers:\n\nDer Magicball Original , ist der größte aus der Magicball Serie und ist in der Tat ein Magic Kugelkopf. Sehr flexibel in der Einstellung und extrem solide gefertigt. Profis wie Michael Martin (Die Wüsten der Erde) wissen warum sie auf diesen Kopf setzen.\n\nDie Kugel kann nict verschmutzen da sie komplett frei liegt und jederzeit gereinigt werden kann. Die Feststellung erfolgt mit einem solien Metallgriff und kann per Friktion sehr gut eingestellt werden .\n\nDie Aufnahme oben mit der 1/4" Gewindeschraube und dem Rädelrad ist sehr praktisch wenn man kein Schnellwechselsystem nutzen will oder kann.\n\nWer ein Schnellwechselsystem anbringen möchte wird sicher keinen Designpreis mehr gewinnen, da die Optik dann sicher sehr gewöhnungsbedürftig ist aber auch das geht wie sie in unserem Fall an drei unterschiedlichen Novoflex Wechselsystemen sehen können.\n\nDer Kopf zieht auch bei recht hoher Belastung nicht nach. Wenn er Fest ist, dann behält er eine eingestelle Position auch zu 100%. Und das auch bei 45 Grad Einstellung mit einer 300er Festbrennweite.\n\nWir haben den Kopf mit dem Arca B1 verglichen und können nur sagen, beide sehr solide Köpfe die beide extrem verzugsrei und stabil sind. Den Unterschied macht das Handling und die Optik beider Köpfe aus.\n\nNovoflex Artikel kaufen Sie am zuverlässigsten bei ISARFOTO ein.\n\nViel Spaß beim Berachten der Bilder und stöbern auf Stativfreak.de.\n\nIhr Jörg Langer

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.