www.STATIVFREAK.de

GIOTTOS - MH-7000

Klicken Sie auf ein Vorschaubild um die Galerie anzusehen
GIOTTOS - MH-7000\n\nFotos und Text von Darius Kupczak - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo,\n\nich noch Mal. Hier noch mein Review und Bilder zu meinem neuen Kopf:\n\nGiottos Kugelkopf MH 7000-652\n\nGewicht selbst gemessen: 488 g\nHöhe selbst gemessen: 11,5 cm\n\nEs ist ein Set bestehend aus dem Kugelkopf und einer Schnellwechselplatte.\nDa es mein erster Kugelkopf ist, daher habe ich keine Vergleiche. Er hält aber meine Nikon D90 mit Objektiv (habe leider keine lange Tüte) bombenfest.\nEr ist einfach strukturiert und lässt sich einfach bedienen. Der Verschluss arretiert ganz gut, lässt sich manchmal nur etwas schwer lösen. Ist aber nicht so, dass das ein wirkliches Problem wäre.\n\nDer einzige Nachteil ist das relativ hohe Gewicht. Ich weiß zwar nicht, wie das im Vergleich zu anderen Köpfen ist, aber verglichen mit dem Gewicht des Stativs (Giottos GTMTL8350B Karbon Tripod) ist es nun Mal recht hoch. Aber ich wollte einen Kopf, den man mit ein paar Kilo belasten kann.\n\nAlles in allem ist das wohl ein gutes Produkt für den recht niedrigen Preis.\n\nmfg\n\nDarius Kupczak GIOTTOS - MH-7000\n\nFotos und Text von Darius Kupczak - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo,\n\nich noch Mal. Hier noch mein Review und Bilder zu meinem neuen Kopf:\n\nGiottos Kugelkopf MH 7000-652\n\nGewicht selbst gemessen: 488 g\nHöhe selbst gemessen: 11,5 cm\n\nEs ist ein Set bestehend aus dem Kugelkopf und einer Schnellwechselplatte.\nDa es mein erster Kugelkopf ist, daher habe ich keine Vergleiche. Er hält aber meine Nikon D90 mit Objektiv (habe leider keine lange Tüte) bombenfest.\nEr ist einfach strukturiert und lässt sich einfach bedienen. Der Verschluss arretiert ganz gut, lässt sich manchmal nur etwas schwer lösen. Ist aber nicht so, dass das ein wirkliches Problem wäre.\n\nDer einzige Nachteil ist das relativ hohe Gewicht. Ich weiß zwar nicht, wie das im Vergleich zu anderen Köpfen ist, aber verglichen mit dem Gewicht des Stativs (Giottos GTMTL8350B Karbon Tripod) ist es nun Mal recht hoch. Aber ich wollte einen Kopf, den man mit ein paar Kilo belasten kann.\n\nAlles in allem ist das wohl ein gutes Produkt für den recht niedrigen Preis.\n\nmfg\n\nDarius Kupczak GIOTTOS - MH-7000\n\nFotos und Text von Darius Kupczak - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo,\n\nich noch Mal. Hier noch mein Review und Bilder zu meinem neuen Kopf:\n\nGiottos Kugelkopf MH 7000-652\n\nGewicht selbst gemessen: 488 g\nHöhe selbst gemessen: 11,5 cm\n\nEs ist ein Set bestehend aus dem Kugelkopf und einer Schnellwechselplatte.\nDa es mein erster Kugelkopf ist, daher habe ich keine Vergleiche. Er hält aber meine Nikon D90 mit Objektiv (habe leider keine lange Tüte) bombenfest.\nEr ist einfach strukturiert und lässt sich einfach bedienen. Der Verschluss arretiert ganz gut, lässt sich manchmal nur etwas schwer lösen. Ist aber nicht so, dass das ein wirkliches Problem wäre.\n\nDer einzige Nachteil ist das relativ hohe Gewicht. Ich weiß zwar nicht, wie das im Vergleich zu anderen Köpfen ist, aber verglichen mit dem Gewicht des Stativs (Giottos GTMTL8350B Karbon Tripod) ist es nun Mal recht hoch. Aber ich wollte einen Kopf, den man mit ein paar Kilo belasten kann.\n\nAlles in allem ist das wohl ein gutes Produkt für den recht niedrigen Preis.\n\nmfg\n\nDarius Kupczak GIOTTOS - MH-7000\n\nFotos und Text von Darius Kupczak - VIELEN DANK!\n\nKommentar:\n\nHallo,\n\nich noch Mal. Hier noch mein Review und Bilder zu meinem neuen Kopf:\n\nGiottos Kugelkopf MH 7000-652\n\nGewicht selbst gemessen: 488 g\nHöhe selbst gemessen: 11,5 cm\n\nEs ist ein Set bestehend aus dem Kugelkopf und einer Schnellwechselplatte.\nDa es mein erster Kugelkopf ist, daher habe ich keine Vergleiche. Er hält aber meine Nikon D90 mit Objektiv (habe leider keine lange Tüte) bombenfest.\nEr ist einfach strukturiert und lässt sich einfach bedienen. Der Verschluss arretiert ganz gut, lässt sich manchmal nur etwas schwer lösen. Ist aber nicht so, dass das ein wirkliches Problem wäre.\n\nDer einzige Nachteil ist das relativ hohe Gewicht. Ich weiß zwar nicht, wie das im Vergleich zu anderen Köpfen ist, aber verglichen mit dem Gewicht des Stativs (Giottos GTMTL8350B Karbon Tripod) ist es nun Mal recht hoch. Aber ich wollte einen Kopf, den man mit ein paar Kilo belasten kann.\n\nAlles in allem ist das wohl ein gutes Produkt für den recht niedrigen Preis.\n\nmfg\n\nDarius Kupczak

STATIVE und ZUBEHÖR kaufen Sie zuverlässig bei

Bitte bei der Bestellung "Stativfreak" im Bemerkungsfeld angeben.